Eco-Center AgElektronische Ausschreibung056325/2020

Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage Branzoll (BZ)

(Zuschlag erteilt)
Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage
Branzoll (BZ)
Art des Auftrags:
Bauleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
19/10/2020 17:18
Kode Ausschreibung AVCP:
7873517
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Leistungsart:
Nur Ausführung

Kategorien

  • OG01. Zivil- und Industriebauten ( Unter dem Schwellenwert )
  • OS08. Technische Ausbauarbeiten ( I )
  • OS18-A. Tragwerksteile aus Stahl ( Unter dem Schwellenwert )
  • OS22. Anlagen für die Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung ( III )
  • OS30. Elektro-, Telefon-, Funksprech- und Fernsehanlagen im Innenbereich ( II )

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Lose

#BetreffCIGBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage Branzoll (BZ)84302427C51.574.667,82 €111130,0070,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Anlage A1 - Teilnahmeantrag Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1 bis - Erklärung zur Teilnahme am Ausschreibungsverfahren (Obligatorisch für die mitbietenden Unternehmen im Falle einer Bietergemeinschaft, eines Konsortiums, EWIV, Unternehmensvernetzung, usw.) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Anlage A1 ter - Erklärungen des Hilfsunternehmens (Obligatorisch bei der Nutzung der Kapazitäten Dritter) Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Verpflichtungserklärung gemäß Art. 93 Abs. 8 GvD Nr. 50/2016 Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Anlage 2 - Ersatzerklärung über die Erfüllung der allgemeinen und besonderen Anforderungen in Ermangelung von SOA Zertifizierung OS 22 – III Klasse Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
7 Ev. Vollmacht Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
8 (Falls zutreffend) Vertrag für die Nutzung der Kapazitäten Dritter Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
9 Eventuelle weitere Verwaltungsunterlagen Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
10 EEE - Europäische Einheitserklärung Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
11 Unterlagen bei Ausgleich mit Unternehmensfortführung und Ausgleich mit Vorbehalt Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
12 Ev. Verweigerung des Aktenzugangs nach Art. 53, Abs. 5, Buchst. a), GvD Nr. 50/2016 Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
13 Annahme der Integritätsvereinbarung Eco Center AG Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
14 Besondere Vergabedingungen (Teil 1 und 2) digital unterzeichnet zur Annahme Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
15 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Anlagen
2 Ausschreibungsbedingungen
3 Integritätsvereinbarung
4 Download Documento Bando di gara provinciale (1,41 MB)
5 Download Documento Bekanntmachung auf Landesebene (1,41 MB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
19/10/2020 17:30:00
Ende Angebotseinreichung:
07/12/2020 17:00:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 10/11/2020 09:06

+++ NUOVA SCADENZA PRESENTAZIONE OFFERTE ++ 07/12/2020 ++ NEUE ABGABEFRIST +++

Ente committente: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Gara: Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Auftrag gebendes Amt: Eco-Center Ag

Vergabestelle: Eco-Center Ag

Ausschreibung: Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage Branzoll (BZ)

Premesso che gli interventi emergenziali e le misure restrittive per il contenimento dei contagi da covid-19 non hanno bloccato le attività produttive, si concede una proroga del termine di giorni 12 solari consecutivi. La nuova scadenza per la presentazione delle offerte è stata fissata al 07/12/2020 ore 17.00.

Vorausgesetzt dass, die restriktive Maßnahmen wegen Covid-19 nicht die Erwerbstätigkeiten unterbrochen haben, wird eine Verlängerung gewährt, und die neue Angebotsabgabefrist ist am 07/12/2020 um 17.00 Uhr festgelegt.

2

Pubblicata il 07/12/2020 12:30

++ SEDUTA NON PUBBLICA APERTURA OFFERTE ++ NICHT ÖFFENTLICHE SITZUNG FÜR DIE ÖFFNUNG DER UMSCHLÄGE ++

Ente committente: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Gara: Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Auftrag gebendes Amt: Eco-Center Ag

Vergabestelle: Eco-Center Ag

Ausschreibung: Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage Branzoll (BZ)

La gara sarà aperta in seduta non pubblica, ai sensi dell'art. 6 comma 8 LP, il giorno 09/12/2020 alle ore 14.30.

Die Ausschreibung wird gemäß Art. 6 Abs. 8 des LG, in nicht öffentlicher Sitzung am 09.12.2020 um 14Uhr30 eröffnet.

3

Pubblicata il 21/01/2021 18:00

++ SEDUTA NON PUBBLICA APERTURA OFFERTE ECONOMICHE ++ NICHT ÖFFENTLICHE SITZUNG FÜR DIE ÖFFNUNG DER WIRTSCHAFTLICHEN ANGEBOTEN ++

Ente committente: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Gara: Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Auftrag gebendes Amt: Eco-Center Ag

Vergabestelle: Eco-Center Ag

Ausschreibung: Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage Branzoll (BZ)

Si comunica che la commissione tecnica ha terminato i lavori e che l'autorità di gara procederà all'apertura delle buste contenenti l'offerta economica in data 26/01/2021 alle ore 09.00, in seduta riservata ai sensi dell'art. 6, co. 7, LP 16/2015.

Die technische Kommission hat die Bewertungsphase beendet und die Ausschreibungsbehörde wird die wirtschafltiche Angebote in der nicht öffentlichen Sitzung - gemäß Art. 6, Abs. 7, LG 16/2015 - am 26.01.2021 um 09.00 Uhr, öffnen.

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 20/10/2020 10:34

Antrag

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Chiediamo dove è possibile scaricare gli elaborati progettuali relativi alla gara "ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ).

ANTWORT

Vergabestelle: Eco-Center Ag

Vergabestelle: Eco-Center Ag

Optimierung der Anaerobanlage der Kläranlage Branzoll (BZ)

Gli elaborati progettuali sono disponibili per il download nel DETTAGLIO DEL LOTTO.

Die technische Unterlagen sind im DETAIL DES LOSES zum Download verfügbar.

2

Pubblicata il 29/10/2020 17:27

Antrag

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Buongiorno,

chiediamo se pur essendo in possesso della categoria OS 22 classifica V, va comunque dimostrato il possesso dei REQUISITI DI ORDINE GENERALE e dei REQUISITI DI ORDINE SPECIALE.

Ringraziando anticipatamente, restiamo in attesa di riscontro.

Distinti saluti.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Si conferma che, qualora l'impresa sia in possesso della SOA OS 22 per classifica III o superiore, non occorre dimostrare i requisiti attraverso la dichiarazione sostitutiva.

Sollte das Unternehmen in Besitz der SOA Zertifizierung OS 22 für die Klasse III (oder mehr) sein, ist die Beweisung der technischen Voraussetzungen mittels Ersatzerklärung nicht notwendig.

3

Pubblicata il 29/10/2020 17:39

Antrag

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Chiediamo, per conferma di quanto riportato nel disciplinare di gara, se ai fini della partecipazione alla gara è possibile subappaltare completamente le categoria OS 30, OS 8 e OS 18A.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Per quanto riguarda la percentuale subappaltabile delle categorie di lavorazioni, si conferma quanto disposto dalla lex specialis di gara.

Die Vorschrift der Ausschreibungsbedingungen über das Ausmaß der Untervergabe der einzelnen Kategorien, wird hiermit bestätigt.

4

Pubblicata il 10/11/2020 16:07

Antrag

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

-Fascicolo valutazione qualità: All’interno del fascicolo qualità viene richiesto di compilare il valore di SOTE (%/m) relativo ai piattelli a membrana di nuova fornitura. Per poter dichiarare tale valore il fornitore però ha bisogno da parte Vostra del valore relativo o alla Portata di aria necessaria alla singola vasca o il valore di SOTR richiesto.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Il SOTR richiesto, per ciascuna delle due vasche, è pari a 60,5 kgO2/h.

Der erforderliche SOTR für jeden der beiden Becken beträgt 60,5 kgO2/h.

5

Pubblicata il 10/11/2020 16:55

Antrag

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Buongiorno, per la partecipazione alla gara in oggetto siamo a porre il seguente quesito:

Nelle voci di elenco prezzi 93.01.30.A* e 93.01.31.A* vengono indicate, all'inizio delle relative declaratorie, rispettivamente delle capacità massime di 560 L/h e 1.200 L/h di soluzione di polielettrolita al 0,5% di s.a. . Nel prosieguo della descrizione sembra esserci un refuso ed in particolare per la voce di prezzo 93.01.30.A* viene poi richiesta una capacità di 500 L per ogni camera in PP e per la voce 93.01.31.A* una capacità di 1.500 L per ciascuna camera. Si chiede quindi di indicare quale sia la disponibilità massima richiesta per ciascuna delle due stazioni di dosaggio (se 560 L/h o 1.000 L/h per la voce 93.01.30.A* e se 1.200 L/h o 3.000 L/h per la voce di prezzo 93.01.31.A*).

Si chiede inoltre di chiarire cosa si intenda per funzionamento in Serie od in Parallelo. Se, come si suppone, si intende che il produttore può essere “continuo” (il prodotto entra in una vasca e trafila nell’altra quando maturo) o “batch” (il prodotto entra in una vasca mentre l’altra fa da stoccaggio, alternativamente) si ritiene non realizzabile quanto richiesto in quanto nei due casi la struttura delle vasche e il piping esterno sarebbero diversi e non modificabili in funzionamento.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Eco-Center Spa

Stazione appaltante: Eco-Center Spa

Ottimizzazione dell'impianto anaerobico del depuratore di Bronzolo (BZ)

Le capacità massime, intese come portate (espresse in L/h), e le rispettive capacità in termini di volume (espresse in L) delle due stazioni di preparazione polielettrolita sono corrette e distinte, come indicato nella documentazione di gara. Per quanto riguarda l’indicazione del funzionamento “in serie o parallelo”, trattasi di un refuso e si intenda la possibilità di utilizzare ovvero svuotare alternativamente l’una o l’altra vasca o entrambe contemporaneamente, in modo continuo o discontinuo (batch).

Die maximalen Kapazitäten, verstanden als Durchflussmengen (ausgedrückt in L/h), und die jeweiligen Kapazitäten als Volumen (ausgedrückt in L) der beiden Polyelektrolyt-Aufbereitungsstationen sind korrekt und getrennt, wie in den Ausschreibungsunterlagen angegeben. Was die Angabe " Serie oder Parallel" betrifft, handelt es sich um einen Tippfehler und bedeutet die Möglichkeit, den einen oder anderen Becken oder beide gleichzeitig, entweder kontinuierlich oder diskontinuierlich (Batch), zu verwenden oder zu entleeren

1-5 von 13 1 2 3